Chronik - Brüder Riegler GmbHIm Jahre 1929 gründet Schlossermeister Ignaz Riegler in Enns einen Schlosserbetrieb. Die Hautptätigkeiten liegen im Bereich Schmiede- Bauschlosserarbeiten.

Er erwirbt nach wenigen Jahren ein Haus in der Kaltenbrunnergasse 4 und errichtet dort eine ca. 150 m² große Werkstätte. In der Folge kauft er die Häuser Kaltenbrunnergasse 2 und 6 und beginnt 1956 mit dem Betrieb einer kleinen Eisenhandlung, die hauptsächlich Beschläge, Schrauben, Schlösser und Nägel vertreibt.

Im Jahre 1970 übergibt er an seine drei Söhne Siegfrid, Helmut und Arnold Riegler den Betrieb. Es entsteht die Firma Brüder Riegler OHG und in der Folge die Firma Brüder Riegler GesmbH & Co KG und Brüder Riegler GmbH, wie sie heute noch besteht.

Es werden eine ca. 400 m² große neue Werkstätte, eine neue Eisenhandlung mit ca. 600 m² Verkaufsfläche sowie ein Bürogebäude am Standort Kaltenbrunnergasse 2-6 errichtet.

Die Beschäftigtenzahl steigt auf ca. 20-25 Mitarbeiter und die Firma kann sich sowohl im Eisenhandel als auch im Bauschlosserbereich einen hervorragenden Ruf und einen entsprechenden Kundenstock, sowohl in privaten als auch in gewerblichen und genossenschaftlichen Bereichen, aufbauen.

Im Jahr 2000 tritt Ing. Markus Riegler, Sohn von Schlossermeister Helmut Riegler, in das Unternehmen ein. Später treten Siegfried Riegler und Helmut Riegler in den Ruhestand und übergeben ihre Anteile an Ing. Markus Riegler und Arnold Riegler.

Im Jahr 2005 wird ein neues Betriebsgebäude, mit ca. 1000 m² Nutzfläche und 250 m² Büro und Sozialräumen, im Ennshafen errichtet, das den Grundstein für ein erfolgreiches Weiterbestehen für die nächsten Jahrzehnte bildet.

Wir sind ein erfolgreiches Familienunternehmen in der 3. Generation.

Hotline

Telefonhotline Brüder Riegler GmbH

Eisenhandlung Enns

07223 82 318

Schlosserei

07223 81 321

Top Angebote

Brüger Riegler - Aktion

AKTUELLES TOP ANEBOT


SONDERPOSTEN-ABVERKAUF!
(Tyrolit Schleifmittel)

-50 % auf lagernde Ware!

Details zur Aktion ...

Schlosserei

Schlosserei Brüder Riegler

weiterlesen ...